learn

Erlebnisorientierte Reitwoche

 

Unser Ziel ist es, dem Pferd in der Natur mit allen Sinnen zu begegnen – „Sich tragen zu lassen“ und dabei die eigenen Fähigkeiten und Stärken zu entdecken.

Wenn du Lust hast, eine Ferienwoche in der Natur mit viel Spaß und Abenteuer zu verbringen und neue Freunde kennen zu lernen, bist du bei uns genau richtig.

 

 

 

Es erwarten dich:

  • Pferdepflege, Stallarbeit,… einfach das ganze Drumherum!
  • theoretischer und praktischer Reitunterricht
  • „Erste Hilfe Maßnahmen bei einem Reitunfall“ mit Michaela Wallner
  • Ausritte in die Umgebung
  • Lagerfeuer
  • gemeinsames Basteln und Spielen

 

Anreise:     

Sonntag um 15:00 Uhr 

Abreise:

Samstag ist der Abschlusstag. Um 10:00 Uhr findet eine Vorführung für die Eltern statt (Dauer ca. 1,5 Std.). Im Anschluss Abreise!

      

Unterbringung: 

Molinero Müller´s Landgasthaus, Mützens 11, 6143 Mühlbachl, Mehrbettzimmer, Vollverpflegung    ( http://members.aon.at/molinero )

Alter:

8 bis 13 Jahre

Preis:

€ 395,– (Geschwisterermäßigung 10%)

 

Termin I:   17.7.2016 bis 23.7.2016

Termin II: 24.7.2016 bis 30.7.2016

Termin III: 21.8.2016 bis 27.8.2016

       

Anmeldeschluss 29.2.2016 

Bitte per Email!

 

 

Eine kleine Packhilfe….

            ….was wir für die Reiterferien benötigen:

 

Waschzeug:

  • Zahnbürste, Zahnpasta
  • Shampoo, Duschgel
  • Handtücher
  • Haarbürste

Kleidung:

  • Festes Schuhwerk, Gummistiefel ,Turnschuhe, Schlappen
  • lange Hosen, Reithose (wenn vorhanden)
  • kurze Hosen
  • T-Shirts, Pullover, Unterwäsche, Socken
  • Sonnenhut
  • Badeanzug/Badehose
  • Regen- und Windjacke
  • Reithelm (wenn vorhanden, ansonsten gibt’s welche zum Ausleihen)

 

Reitkleidung soll angenehm zu tragen sein und nicht einengen! 

 

Sonstiges:

  • E-Card (kann am Anreisetag abgegeben werden)
  • Lieblingsbuch oder Lieblingsspiel, Kuscheltier
  • Rucksack
  • Trinkflasche
  • Sonnencreme, Insektenstichgel, Anti-Allergikum bei Heuschnupfen und individuelle Medikamente

 

 

Bitte alle Allergien, Unverträglichkeiten bekannt geben!

 

 

 

Das brauchen wir nicht:

Handy, Laptop, Schminksachen, empfindliche schicke Kleidung und Schuhe, Wertgegenstände, schlechte Laune!

 

Liebe Eltern, bitte geht die Liste gemeinsam mit euren Kindern durch, jedes Kind sollte seine Sachen kennen. Gerne dürfen ein paar Süßigkeiten oder Knabberzeug mitgegeben werden.